Dienstag, 19. November 2013

T T T
T Erster Schnee    T
T Wie plötzlich doch bedeckt mit Eis     T
T So Strauch und Bäume steh’n,    T

T Auf letztem Grün das erste Weiß,    T
T Wie traurig ist’s zu seh’n!     T
T Was bangst du, Herz? Sei frisch und kühn    T
T Und denk’, wenn Flocken weh’n:       T
T Auf letztem Weiß das erste Grün,    T
T Wie lieblich wird das steh’n!    T
 


T T T T
Johann Nepomuk Vogl (1802 – 1866), österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist

Keine Kommentare: