Samstag, 14. Juni 2014

 
Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,
mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
(Johann Wolfgang v. Goethe)
 

Keine Kommentare: