Dienstag, 30. September 2014

Automatisches Wiedergabe-Fenster

Aus der Windowshilfe > Auswählen der zu importierenden Fotos:
a.       Klicken Sie auf Zu importierende Elemente ansehen, verwalten und gruppieren, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
b.       Definieren, wählen und benennen Sie die zu importierenden Gruppen:
·         Standardmäßig werden die Fotos nach dem Zeitpunkt ihrer Aufnahme gruppiert. Wenn Sie das für die Definition der Gruppen verwendete Zeitintervall ändern möchten, bewegen Sie den Schieberegler Gruppen anpassen am unteren Rand des Fensters.
·         Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den einzelnen Gruppen, um die zu importierenden Fotogruppen auszuwählen.
·         Klicken Sie neben der Gruppe auf Alle Elemente anzeigen, um alle Fotos in einer Gruppe anzuzeigen. Wenn Sie nicht alle Fotos in der Gruppe importieren möchten, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Fotos, die nicht importiert werden sollen.
·         Klicken Sie für die einzelnen zu importierenden Fotogruppen auf Geben Sie einen Namen ein, und geben Sie dann einen Namen für die Gruppe ein.
·         Wenn Sie einer Gruppe Beschriftungen hinzufügen möchten, klicken Sie neben der Gruppe auf Beschriftungen hinzufügen, geben Sie eine oder mehrere durch Semikolons getrennte Beschriftungen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
c.        Klicken Sie auf Importieren. Die einzelnen Fotogruppen werden in jeweils eigenen Ordnern gespeichert.

Keine Kommentare: