Dienstag, 10. Februar 2015

Ursache für den grünen Farbstich unseres Beamers

Nach langem Suchen und Googeln haben Karl und ich die Lösung gefunden. Schuld war das Übertragungskabel vom Notebook zum Beamer. Karl hat die Stecker umgesteckt und es hat wie gewohnt funktioniert. Wir können uns wieder auf eine Computerstunde mit blauem Wandbild freuen!
Elfriede

Kommentare:

Karl hat gesagt…

Hallo Elfriede!
Du Machst Deinen Anteil an der Fehlerfindung zu klein.
Du warst das "Käpsele.
Grüße Karl

Elfriede hat gesagt…

Hallo!
Wir haben so Verschiedenes beim Googeln gelesen um die
Ursache für den grünen Farbstich zu finden. Der alte Beamer
reagierte genauso. War das Notebook defekt? Die Lösung war
so einfach, aber auf das muss man erst mal kommen.
Grüße
Elfriede